• Wetter

  • Donnerstag, 22.08.2019

  • Heute
    14 - 23°C

  • Morgen
    14 - 23°C

  • Übermorgen
    17 - 25°C

UNESCO-Welterbe Limes

Weygang-Museum

Im Weygang-Museum ist der Gewölbekeller den römischen Funden aus Öhringen gewidmet. Weihe- und Inschriftensteine, Altäre, Skulpturen aus der römischen Götterwelt oder Tafelgeschirr sind dort als Nachbildung aber auch im Original zu sehen. Zusätzlich wurde im Garten des Museums ein ehemaliger Baucontainer zu einem Limes-Container umgestaltet. Herzstück des informativen Raumes ist ein gut 3 Meter langes, beleuchtetes Limes-Landschaftsmodell aus Acrylglas.

Neben der römischen Abteilung und wechselnden Ausstellungen können sich Besucher des Weygang-Museums vor allem zum Zinnhandwerk informieren. In historischen, original erhaltenen Räumen erlebt man das Vermächtnis des international bekannten Zinnwarenfabrikanten August Weygang (1859 – 1946). Über zwei Stockwerke und in mehreren Etappen werden Originale und Nachbildungen vom 16. Jahrhundert bis zum Beginn des 20 Jahrhunderts gezeigt. Diese umfangreiche Sammlung dokumentiert die kulturhistorische Stellung der Zinnkunst.